Dennoch hält es der Herr für richtig, sein Volk zu züchtigen

In solch einer behüteten Gemeinschaft entwickelten sich die Anhänger Alma des Älteren prächtig und erbauten in dem Land, das sie Helam nannten, eine Stadt, die sie auch Helam nannten (Mosia 23:19-20). Aber: „Dennoch hält es der Herr für richtig, sein Volk zu züchtigen; ja, er prüft ihre Geduld und ihren Glauben.“ (Mosia 23:21)

Unter Züchtigung versteht man, im Sinne des Evangeliums von Jesus Christus, die Zurechtweisung bzw. Bestrafung Einzelner oder auch Gruppen, mit dem Ziel, ihnen zu helfen, sich zu verbessern bzw. stärker zu werden. Aus der Schrift lerne ich, dass der Herr den züchtigt, den er liebt und ich mich deshalb seiner Züchtigung unterwerfen soll (Sprüche 3:11-12) um zu lernen (Psalm 94:12). Wie steht es mit denen, die unbehelligt in Gesundheit und Wohlstand leben. Sie vergessen leicht den Herrn. Durch Krieg und Elend erinnern sich die Menschen wieder seiner und rufen ihn flehentlich an (Helaman 12:3). Züchtigung erinnert mich nach Verstößen gegen das Gesetz des Herrn, von meinem Übeltun abzulassen und demütig umzukehren und neue Erkenntnis zu erlangen (Lehre und Bündnisse 1:27-28). Außerdem kann ich dadurch auch Vergebung erlangen (Lehre und Bündnisse 95:1). Ich lerne auch, dass wenn ich geheiligt werden will, ich bereit sein muss, seine Züchtigung zu ertragen (Lehre und Bündnisse 101:2-5).

Dennoch hält es der Herr für richtig, sein Volk zu züchtigen. Ich erkenne aus den Schriften, dass die Züchtigung des Herrn aus Liebe zu mir geschieht, um mir in meiner Entwicklung zu helfen, indem ich Geduld und Glauben verstärke. Es ist sicherlich nicht ganz so leicht daran zu denken, wenn man gerade von einer Hiobsbotschaft, z. B. in Bezug auf die Gesundheit, betroffen ist. Doch ich denke, wenn ich mich durch Studium geistig gefestigt habe, ich solcherlei Züchtigung annehmen kann und gestärkt aus ihr herausgehen werde. Wie verstehst du Züchtigungen des Herrn und suchst du nach dem WARUM?

züchtigung_
(Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s