Ich werde die Lamaniten in diesem Tal aufhalten, so dass sie bei der Verfolgung dieses Volkes nicht weiterkommen

Alma der Ältere und sein Volk waren ihrem neuen Peiniger Amulon (Mosia 24:9) mithilfe des Herren entkommen (Mosia 24:17) und dankten ihm auf ihrem Zwischenstopp dafür (Mosia 24:20-21): „Und nun sprach der Herr zu Alma: Beeile dich, und bring dich und dieses Volk aus diesem Land, denn die Lamaniten sind erwacht und verfolgen dich; darum bring dich aus diesem Land, und ich werde die Lamaniten in diesem Tal aufhalten, so dass sie bei der Verfolgung dieses Volkes nicht weiterkommen.“ (Mosia 24:23).

Ich werde die Lamaniten in diesem Tal aufhalten, so dass sie bei der Verfolgung dieses Volkes nicht weiterkommen. Alma und „alle ihre Männer und alle ihre Frauen und alle ihre Kinder, die sprechen konnten, erhoben die Stimme, um ihren Gott zu preisen.“ (Mosia 24:22) und nach diesem Lobpreis gab der Herr Alma die Anweisung unverzüglich weiterzuziehen und er werde die aus dem Schlaf erwachten und sie nun verfolgenden Lamaniten aufhalten (um 130 v. Chr. in Zentralamerika). Hier werde ich an die Befreiung Israels aus der Knechtschaft der Ägypter um 1500 v. Chr. erinnert (Exodus 14:17-31). Auch hier verhinderte der Herr, dass die Streitmächte des Pharaos die fliehenden Israeliten einholen konnten. Die Israeliten erkannten die Hilfe des Herrn, fürchteten ihn und glaubten an ihn und ihren Anführer Mose. Ich lerne, dass ich nicht vergessen darf, dem Herrn für seine Hilfe zu danken, ihn zu loben und zu preisen und weiterhin auf seine Hilfe hoffen darf für den Fall, dass meine Kräfte nicht ausreichen. Der Herr hat meine Mutter und mich durch zwei seiner Diener aus der Knechtschaft der Finsternis befreit. Ich danke Gott seitdem dafür und hoffe weiterhin auf seine Hilfe, um bis ans Ende meines Erdenlebens im Glauben an ihn standhaft bleiben zu können, nicht wieder in die Finsternis zurückzufallen. Wann bist du das letzte Mal vom Herrn errettet worden und hast nicht vergessen ihm dafür angemessen zu danken?

aufhalten
Gott hält die Ägypter auf, damit sie Israel nicht einholen können
(Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s