All dies vollbrachten Alma und seine Mitarbeiter, die der Kirche vorstanden

Moroni hält in seiner Zusammenfassung der Aufzeichnungen bezüglich der Führung der Kirche in der Zeit um 110 v. Chr. fest: „Und nun, all dies vollbrachten Alma und seine Mitarbeiter, die der Kirche vorstanden; und sie wandelten in allem Eifer, sie lehrten in allem das Wort Gottes; sie litten allerart Bedrängnisse, denn sie wurden von all denen verfolgt, die nicht der Kirche Gottes angehörten.“ (Mosia 26:38).

All dies vollbrachten Alma und seine Mitarbeiter, die der Kirche vorstanden. So wie damals stehen auch heute Propheten und seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen weltweit dem Werk des Herren hier auf Erden vor.

  • Sie wandelten in allem Eifer:
    Präsident Thomas S. Monson, der heute lebende Prophet des Herren, wandelt ebenso in allem Eifer und ist uns im Dienst am Nächsten ein lebendiges Vorbild, an dem wir uns ausrichten können. Ebenso handeln seine Mitarbeiter, seine beiden Ratgeber Henry B. Eyring und Dieter F. Uchtdorf. Genauso können wir uns an den Mitgliedern des Kollegiums der Zwölf Apostel orientieren und an allen Mitgliedern der Siebzigerkollegien. Sie alle haben ihren Beruf aufgegeben und dienen der gesamten Menschheit, um sie zu Christus zu führen. Ganz genauso, wie es die Jünger getan haben, die von Jesus aus ihrem Alltag heraus berufen wurden Menschenfischer zu werden, ihre Netze sofort beiseitelegten – ihr Berufsleben beendeten – und geistliche Führer wurden (Matthäus 4:18-22; 9:9). Auch gibt es regionale und örtliche berufene Führer, die ehrenamtlich in den unzähligen Gemeinden der Kirche auf Erden ihrem Dienst am Nächsten nachkommen. Hier bekommst du einen Überblick über die Verwaltung der Kirche in heutiger Zeit.
  • Sie lehrten in allem das Wort Gottes:
    In sonntäglichen Gottesdiensten lehren uns die von Gott durch seine Führer berufenen Dienerinnen und Diener das Wort Gottes. Zweimal jährlich ist die gesamte Menschheit eingeladen durch die Worte der von Gott berufenen Apostel, Propheten, Siebziger und Mitglieder weiterer Hauptausschüsse belehrt zu werden (für April 2016 siehe hier).
  • Sie litten allerart Bedrängnisse:
    Auch heute leiden die vom Herrn berufenen Diener Bedrängnisse aller Art, und zwar aufgrund der Unachtsamkeit von Mitgliedern des Volkes des Herrn, aber auch aufgrund des Unwillens vieler Menschen, die das Evangelium von Jesus Christus ablehnen (siehe hier).

Von ganzem Herzen danke ich Gott, dass er uns auch heute wieder Propheten und weitere Mitarbeiter berufen hat, die in allem Eifer wandeln, die uns das Wort Gottes lehren, und die allerart Bedrängnisse leiden um uns Menschen zu helfen Christus näherzukommen. Wie stehst du zu diesen `Menschenfischern´?

menschenfischer(Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s