Sie ermahnten ihre Brüder; und sie wurden auch ermahnt

Weiterhin wird über Alma den Älteren und seine Mitarbeiter berichtet: „Und sie ermahnten ihre Brüder; und sie wurden auch ermahnt, ein jeder durch das Wort Gottes gemäß seinen Sünden oder den Sünden, die er begangen hatte; … .“ (Mosia 26:39).

Sie ermahnten ihre Brüder; und sie wurden auch ermahnt. Ermahnen hat etwas mit Warnen zu tun. Im Leben, sei es als Kind – „Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht.“, Schüler – „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ -, in der Arbeitswelt – „Sicherheit vor Schnelligkeit“ -oder im privaten Bereich, werden wir ständig vor Gefahren, die uns drohen könnten, gewarnt und dabei ermahnt, uns vor diesen zu schützen. So werden wir heute, ganz genauso wie vor Jahrhunderten, durch unsere Apostel und Propheten gewarnt und ermahnt (Lehre und Bündnisse 1:4). Der Herr weist sogar diejenigen, die schon gewarnt wurden an, auch ihren Nächsten zu warnen (Lehre und Bündnisse 88:81).

Ein Beispiel, wie uns der Herr in unserer Zeit aktuell warnt, ist `das Wort der Weisheit´ (Lehre und Bündnisse 89:4 ff). Hier ermahnt uns der Herr, eine gesunde Lebensführung einzuhalten. Das Wunderbare, er verspricht uns, bei Beachtung der Ermahnung, Kraft und Gesundheit (Lehre und Bündnisse 89:18-21). Diese Ermahnung hat uns der liebevolle himmlische Vater zu einer Zeit gegeben, wo die Wissenschaft diese Erkenntnisse noch nicht hatte und diese so mancher Ungläubige belächelte und nicht daran dachte, sie zu beachten.

Ich bin von Herzen dankbar für die Ermahnungen, die der Herr uns durch seine `Wächter auf dem Turm´ gemäß unserer individuellen Sünden zuteilwerden lässt, um uns vor Gefahren zu schützen. Zuletzt auf der 186sten Frühjahrsgeneralkonferenz (siehe hier). Sollen sie mir nutzen, muss ich natürlich auf sie hören und danach handeln, sonst `verbrenne ich mir die Finger´ („Fass nicht den heißen Herd an …“). Wann bist du das letzte Mal ermahnt worden und wie bist du damit umgegangen?

wächter auf dem turmWächter auf dem Turm
(Bild: Quelle; Videoclip 4:17 Minuten)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s