Am Ende würden alle Menschen ewiges Leben haben

Ein weiterer Anklagepunkt gegenüber Nehor war seine verfälschte Lehre: „… alle Menschen würden am letzten Tag errettet werden, und sie brauchten sich nicht zu fürchten und nicht zu zittern, sondern sie sollten das Haupt erheben und sich freuen; denn der Herr habe alle Menschen erschaffen und habe auch alle Menschen erlöst; und am Ende würden alle Menschen ewiges Leben haben.“ (Alma 1:4).

Ist das nicht eine Lehre, die jedem gefallen könnte? Aber stimmt sie auch, ist es die Lehre von Christus? In dem Artikel „Die Fälschungen des Satans erkennen“ hat Denis C. Gaunt darauf hingewiesen, dass man Wahrheit von Irrtum am besten dadurch unterscheiden kann, indem man sich auf die Unterschiede konzentriert und nicht auf die Übereinstimmungen.

  • Der Herr habe alle Menschen erschaffen und habe auch alle Menschen erlöst:
    Diese Aussage ist richtig. Christus hat für alle Menschen den Tod überwunden und somit alle Menschen vom körperlichen Tod erlöst (1. Korinther 15:20-22; 2. Nephi 9:22).
  • Am Ende würden alle Menschen ewiges Leben haben:
    Sicherlich könnten alle Menschen ewiges Leben erlangen. Dafür gibt es aber Bedingungen, die zu erfüllen sind: Gott und Jesus Christus erkennen (Johannes 17:3), seiner Kirche angehören (Lehre und Bündnisse 10:55), seine Gebote halten und dies bis ans Lebensende treu durchhalten (Lehre und Bündnisse 14:7).

Am Ende würden alle Menschen ewiges Leben haben. Der Unterschied zur Wahrheit liegt also darin: Ich kann nicht bedingungslos ewiges Leben erlangen. Erfülle ich die Bedingungen nicht, muss ich mich schon vor dem was mich erwartet fürchten und zittern (Lukas 12:5; Lehre und Bündnisse 10:56). Wie versuchst du Irrlehren zu entlarven?

Wahrheit„Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben.“ Zitat: Oliver Hassencamp, dt. Schriftsteller
(Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s