Könnt ihr euch vorstellen, ihr würdet die Stimme des Herrn hören

Alma der Jüngere spricht weiter zu seinem Volk der Kirche: „Ich sage euch: Könnt ihr euch vorstellen, ihr würdet die Stimme des Herrn hören, dass sie an jenem Tag zu euch spricht: Kommt her zu mir, ihr Gesegneten, denn siehe, eure Werke sind die Werke der Rechtschaffenheit gewesen auf dem Antlitz der Erde?“ (Alma 5:16).

Als ich noch ein kleiner Schuljunge war, hatte ich öfters Träume, dass jemand mit mir sprach und dessen Stimme war wie leises Flüstern, aber doch alles übertönend, wie ein leises Rauschen mit einem leichten Hall aber jede Faser des Körpers durchdringend. Hattest du auch schon mal solche Träume? Später dann las ich in den heiligen Schriften etwas über die Stimme des Herrn: „… seine Stimme war wie das Rauschen von Wassermassen.“ (Offenbarung 1:15-18). Ich denke auch an die Schilderung im Buch Mormon, als die Söhne Helamans (Helaman 5:4-5), Nephi und Lehi, um 30 v. Chr. dem Volk predigten und dieses sie ins Gefängnis warf. Dort war dann auch die Stimme des Herrn zu hören, und zwar dass es: „… nicht eine Stimme des Donners war, auch nicht eine Stimme von großem, heftigem Lärm, sondern siehe, es war eine leise Stimme von vollkommener Milde, gleichwie ein Flüstern, und sie drang bis tief in die Seele— 31  und trotz der Milde der Stimme, siehe, da bebte die Erde über die Maßen …“ (Helaman 5:29-33).

Könnt ihr euch vorstellen, ihr würdet die Stimme des Herrn hören? Ich habe eine gewisse Vorstellung davon aufgrund meiner mir noch gut in Erinnerung gebliebenen Träume und natürlich der Beschreibungen in der Heiligen Schrift. Allerdings ist es für mich wie ein Traum, an den ich nur ganz entfernt zu hoffen wage, dass diese Stimme zu mir sagen würde: deine „… Werke sind die Werke der Rechtschaffenheit gewesen …“. Um diesen Traum wahr werden lassen zu können, muss ich noch sehr viel an mir arbeiten, aber ich bin und bleibe an der Sache dran. Wie ergeht es dir bei dieser Frage: Kannst du dir vorstellen, du würdest die Stimme des Herrn hören?

stimme des herrnSamuel hört die Stimme des Herrn
(1. Samuel 3; Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s