Wenn ein Wolf in seine Herde einfällt, verjagt er ihn

Über das Einfallen von Wölfen in die Herde des Herrn sagt Alma der Jüngere: „Denn welcher Hirte unter euch, der viele Schafe hat, wacht nicht über sie, damit die Wölfe nicht in seine Herde einfallen und sie fressen? Und siehe, wenn ein Wolf in seine Herde einfällt, verjagt er ihn nicht? Ja, und schließlich wird er ihn, wenn er kann, vernichten.“ (Alma 5:59).

Wo Schafherden und Wölfe aufeinandertreffen, werden sich Wölfe so lange in deren Nähe aufhalten, bis sich ihnen eine Möglichkeit bietet, in die Herde einzudringen. Anstatt gezielt zu fliehen, werden die Schafe nur in Panik im Kreis rennen, und so dem Wolf zum Opfer fallen. Der Schäfer wird also alles dransetzen, dem Wolf hierfür keine Möglichkeit zu bieten. Eine große Hilfe sind ihm dabei Herdenschutzhunde. Durch Bellen und körperliches Imponiergehabe zeigt er an, dass es eine Störquelle gibt. Druckvoll nähert er sich ihr, behält sie im Auge und wird sie bei weiterer Annäherung an die Schafe vertreiben.

Wenn ein Wolf in seine Herde einfällt, verjagt er ihn. Dies kann leicht auf Mitglieder der Kirche des Herrn, seine Herde, übertragen werden. Die Herdenschutzhunde sind die Kirchenautoritäten bis hin zur Besuchslehrerin und dem Heimlehrer. Sie sind u. a. vom Herrn dazu berufen, über die Mitglieder zu wachen. Alma der Jüngere berief seinerzeit solche ` Herdenschutzhunde´ (Alma 6:1) und der Herr beruft sie genauso auch heute in seiner Kirche (Lehre und Bündnisse 46:27; 20:51,53-55). Es ist wunderbar, wie der Herr alles dransetzt, sich um seine Herde zu kümmern, dass Satan, der Wolf, am Eindringen gehindert wird, wie es nur geht und letztendlich auch vernichtet werden wird. Welche Maßnahmen ergreifst du, wenn der Wolf dich jagt, rennst du gezielt weg, oder nur im Kreis, bis er dich schnappt?

herdenschutzhundeHerdenschutzhunde
(Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s