Euch mit Abraham, Isaak und Jakob und den heiligen Propheten, …, im Himmelreich niederzusetzen

Alma der Jüngere erfleht für sein Volk in Gideon: „Und möge der Herr euch segnen und eure Kleider makellos halten, damit ihr schließlich soweit seid, euch mit Abraham, Isaak und Jakob und den heiligen Propheten, die von Anfang der Welt an gewesen sind, im Himmelreich niederzusetzen, um nie mehr hinauszugehen, nachdem eure Kleider makellos sind, wie auch ihre Kleider makellos sind.“ (Alma 7:25).

Wenn von Gott die Rede ist, wird häufig vom `Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs´ gesprochen. Als Mose eines Tages mit dem Vieh seines Schwiegervaters Jitro an den Berg Horeb kam, sah er etwas Merkwürdiges, einen brennenden Dornenbusch, der doch nicht verbrannte. Mose wollte sich das näher ansehen und machte Bekanntschaft mit dem Herrn, der sich ihm so vorstellte: „Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs.“ (Exodus 3:6).

  • Abraham, Isaak und Jakob
    Sein ursprünglicher Name war Abram. Der Herr gab ihm allerdings einen Namen, der seine Aufgabe beschreiben sollte, nämlich Abraham, was so viel wie `Vater der Menge´ bedeutet (Genesis 17:5). Er, sowie sein Sohn Isaak (Genesis 21:3) und dessen Sohn Jakob (Genesis 25:26) – später in Israel umbenannt (Genensis 32:29), werden als die drei Erzväter, oder auch Ahnväter, der Israeliten bezeichnet.

Euch mit Abraham, Isaak und Jakob und den heiligen Propheten, …, im Himmelreich niederzusetzen. All diejenigen, die Nachkommen von diesen Erzvätern sind, als auch diejenigen, die adoptiert werden – durch Glauben, Umkehr und Taufe (Galater 3:29; Römer 11:17), und ihrem Bund mit dem Herrn treu geblieben sind, dürfen sich darauf freuen, eines Tages mit diesen Erzvätern und allen weiteren Propheten im Himmelreich vereint zu sein und ihre Gegenwart genießen zu dürfen (Lehre und Bündnisse 137:5-10). Du und ich haben ebenso die Möglichkeit zu denjenigen zu gehören, deren Kleider durch das Sühnopfer Jesu makellos gemacht wurden. Was müssen wir nur tun, um dies zu erreichen? (Eventuell willst du hier nachlesen).

abraham-and-isaac-39463-galleryAbraham mit seinem Sohn Isaak
(Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s