Alma richtete im Land Sidom eine Kirche auf

Nachdem Alma der Jüngere den ehemaligen Gesetzeskundigen aus Ammoniha, Zeezrom, getauft hatte, begann dieser in Sidom zu predigen (Alma 15:12), und Alma der Jüngere richtete „…  im Land Sidom eine Kirche auf und weihte in dem Land Priester und Lehrer, damit sie dem Herrn alle diejenigen tauften, die getauft zu werden wünschten.“ (Alma 15:13).

Alma richtete im Land Sidom eine Kirche auf. Kann irgendjemand einfach so eine Kirche aufrichten, eine Kirche, die auf Jesus Christus gründet und seinen Namen trägt (3. Nephi 27:3,5,8) und darin Ämter vergeben? Das wäre so, als wenn ich mir anmaßen wollte, eine Arztpraxis zu führen und an der vertragsärztlichen Versorgung teilzunehmen, um gesetzlich krankenversicherte Patienten ambulant zu behandeln, ohne dafür eine Zulassung des zuständigen Zulassungsausschusses zu haben. Erst recht muss ich für das Aufrichten der Kirche des Herrn dafür eine `Zulassung haben´.

Diese Zulassung gibt es selbstredend nur von demjenigen, auf dessen Name die Kirche lautet. Handelt es sich um die Kirche Jesu Christi, ist es die Kirche des Herrn, und die Amtsträger, die seine Stellvertreter auf Erden sind, besitzen seine Vollmacht. Die Vollmachtslinie kann ein jeder von ihnen auf Jesus Christus zurückführen. Zwei Beispiele:

1. Petrus wurde von Christus berufen der Führer seiner Kirche auf Erden zu sein (Matthäus 16:18-19). Er war der führende, der erste Apostel (Matthäus 10:2), der Schlüsselträger, was wir auch daran sehen, dass er die Brüder zusammenrief, um einen Ersatz für den ausgeschiedenen Apostel Judas zu berufen (Apostelgeschichte 1:15 ff).

2. Joseph Smith wurde von diesem Petrus als Apostel ordiniert und ihm wurden die notwendigen Schlüssel übertragen, die Kirche Jesu Christi auf Erden wieder aufzurichten, nachdem Johannes der Täufer ihm zuvor das vorbereitende Priestertum Aarons übertragen hatte (Lehre und Bündnisse 27:8,12-13). Er ist der Prophet, Seher und Offenbarer der Neuzeit (Lehre und Bündnisse 127:12). Ihm wurden alle notwendigen Schlüssel dafür übertragen und er hat sie an weitere Beamte der Kirche übertragen und sie sind bis heute noch auf Erden und werden auch nie wieder weggenommen (JS Lebensgeschichte 1:69,72).

Ich habe ein festes Zeugnis, dass die Vollmacht des Herrn, seine Kirche heute hier auf Erden zu führen und zu leiten in den Händen lebender Propheten und Apostel liegt (siehe hier). Lies gerne auch diesen Artikel „Vorbereitungen für die Wiederherstellung und das Zweite Kommen: „Meine Hand wird über dir sein“ – Robert D. Hales Of the Quorum of the Twelve Apostles.

A painting showing the restoration of the Aaronic Priesthood to Joseph Smith and Oliver Cowdery.Upon You My Fellow Servants, by Linda Curley Christensen
(JS-Lebensgeschichte 1:69; Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s