Er schlug sie mit der Stärke seines Armes in die Flucht

Nachdem die lamanitischen Räuber erkannten, dass sie Ammon mit ihren Schleudern nicht treffen konnten, versuchten sie es mit ihren Keulen (Alma 17:36): „Aber siehe, jedem, der seine Keule hob, um Ammon zu schlagen, dem schlug er mit seinem Schwert den Arm ab; denn er widerstand ihren Schlägen, indem er ihnen die Arme mit der Schneide seines Schwertes abschlug, so dass sie anfingen, sich zu verwundern, und anfingen, vor ihm zu fliehen; ja, und es waren ihrer an Zahl nicht wenige; und er schlug sie mit der Stärke seines Armes in die Flucht.“ (Alma 17:37).

Er schlug sie mit der Stärke seines Armes in die Flucht. Hat sich Ammon in dieser lebensbedrohlichen Situation auf die `Stärke seines Armes´, also seine eigene Stärke verlassen? Sicherlich hat er das nicht getan, er hat sich auf die Stärke des Herrn verlassen, wie es Nephi in einem seiner Gebete zum Ausdruck bringt „O Herr, ich habe auf dich vertraut, und ich werde auf dich vertrauen immerdar. Ich werde mein Vertrauen nicht in den Arm des Fleisches setzen; denn ich weiß, dass der verflucht ist, der sein Vertrauen in den Arm des Fleisches setzt. Ja, verflucht ist, wer sein Vertrauen in Menschen setzt oder Fleisch zu seinem Arm macht.“ (2. Nephi 4:34). Ammon wird sicherlich auch an die Verheißung gedacht haben, die der Herr Mosia dem Jüngeren in Bezug auf ihn und seine Mitmissionare gegeben hatte (Mosia 28:6-7).

Mit der Macht des Herrn im Rücken und nicht auf seine eigne Stärke vertrauend, gelingt einem Übermenschliches. Gerne will ich mit der Macht des Herrn Zeugnis ablegen von der Wahrheit des Erlösungsplanes Gottes (Alma 12:25-34), „damit auch der Glaube auf Erden zunehme;“ (Lehre und Bündnisse 1:19-21). Mit dieser Macht im Rücken konnte sich Ammon furchtlos der Übermacht der Räuber stellen und sie in die Flucht schlagen. Mit dieser Macht im Rücken, gelingt es auch jedem anderen Menschen, die Krieger Satans, wenn sie sich auf ihn stürzen, um ihn zu versuchen Weltliches dem Göttlichen vorzuziehen, in die Flucht zu schlagen. Was machst du, wenn du merkst, da ist eine Macht, die dich verleiten will vom Weg der Rechtschaffenheit abzubiegen und eine vermeintliche Abkürzung zu nehmen?

A painting by Harry Anderson showing Noah standing on a stack of lumber with his arms raised, warning the people who stand around him laughing.

Mit der Macht Gottes im Rücken widersetzte sich Noach dem ungläubigen Volk (Köstliche Perle Mose 7:43; Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s