Fiel er auf die Knie und fing an, seine Seele in Gebet und Danksagung vor Gott auszuschütten

„Als nun Ammon sah, dass der Geist des Herrn gemäß seinen Gebeten auf die Lamaniten ausgegossen wurde, auf seine Brüder, die wegen ihrer Übeltaten und ihrer Überlieferungen die Ursache von so viel Trauer unter den Nephiten, nämlich unter allem Volk Gottes, gewesen waren, fiel er auf die Knie und fing an, seine Seele in Gebet und Danksagung vor Gott auszuschütten für das, was er für seine Brüder getan hatte; und auch er wurde von Freude überwältigt, und so waren sie alle drei zur Erde gesunken.“ (Alma 19:14).

Ammon konnte dieses an ein Wunder grenzende Ergebnis nur deshalb erzielen, weil er vorher darum gebetet und sich durch Studium und Fasten vorbereitet hat (Alma 17:2-3). Nun, nachdem der Herr ihm geholfen hat beim König auf offene Ohren und einen demütigen Geist zu treffen, hielt er sich mit entsprechenden Danksagungen gegenüber Gott nicht zurück, und auch er sank zur Erde nieder.

Fiel er auf die Knie und fing an, seine Seele in Gebet und Danksagung vor Gott auszuschütten. Hier lerne ich, dass ich mich durch entsprechende Anstrengungen auf meine Aufgaben vorzubereiten habe, damit auch ich mit der „Macht und Vollmacht von Gott“ (Alma 17:3) Zeugnis ablegen darf und nach erfolgter Hilfe durch den Herrn, nicht vergesse, wieder demütig auf meine Knie zu fallen, um ihm für seine wunderbaren Segnungen Dank entgegenzubringen. Dieses `Danke´ auf meinen Knien ist mir schon in Fleisch und Blut übergegangen, sodass mich mein Arzt bei Vorsorgeuntersuchungen wiederholt fragte, warum meine Haut an den Knien so merkwürdig strapaziert aussieht. Meine Antwort, weil ich regelmäßig auf meinen Knien mit meinem Vater im Himmel spreche, nahm er wortlos zur Kenntnis. Wie ergeht es dir mit der Danksagung auf deinen Knien?

Christ in white, yellow, and green robes, kneeling with hands folded, looking upward, against a plain background.Christus unser Vorbild
(Lukas 22:41; Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s