Sie ging und nahm die Königin bei der Hand

Was geschah, nachdem Abisch sich etwas von ihrer Kümmernis gefangen hatte (Alma 19:28)? „… Sie ging und nahm die Königin bei der Hand, um sie vielleicht vom Boden aufzurichten; und sobald sie ihre Hand berührt hatte, erhob sie sich und stand auf ihren Füßen und rief mit lauter Stimme, nämlich: O seliger Jesus, der mich vor einer furchtbaren Hölle errettet hat! O seliger Gott, sei barmherzig zu diesem Volk!“ (Alma 19:29).

Sie ging und nahm die Königin bei der Hand. Ich gehe mit Sicherheit davon aus, dass Abisch durch den Geist geleitet wurde, dies als Nächstes zu tun. Und wie sich zeigt, war es genau das, was sie hat tun sollen, denn dies war genau der richtige Zeitpunkt, da die Königin aus ihrer `Entrückung´ zurückkommen sollte. Dass sie entrückt worden war, geht aus ihrer jetzigen Reaktion hervor: Sie pries Gott, dass er sie aus der furchtbaren Hölle errettet hatte und bat um Barmherzigkeit für ihr Volk.

Ich befand mich wissentlich noch in keiner Entrückung, lobe und preise den Herrn aber, ebenso wie die Königin, dafür, dass er auch mich aus der furchtbaren Hölle errettet hat. Allerdings ist das schon Jahrzehnte her, nämlich, als er meiner Mutter und mir die Missionare seiner Kirche, der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, an unsere Tür gesandt hat, ähnlich, wie Abisch an jede Haustür ging, um die Nachricht von dem, was sich begeben hatte zu verbreiten (Alma 19:17). So kamen diese Missionare an unsere Haustür und luden uns auch ein hinzugehen in sein Haus, um zu sehen, was es Wundersames im Reich Gottes gibt. Glücklicherweise wurden wir in keinen überaus heftigen Streit verwickelt. Wodurch hast du dich schon mal aufgefordert gefühlt zu kommen und zu sehen?

Abish by Walter RaneNachdem Abisch (links) die Königin der bei der Hand genommen hatte, stand diese auf
(Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s