So wird sein Zustand schlimmer, als wenn es dies alles nie gekannt hätte

„Und so können wir klar erkennen, wenn ein Volk einmal vom Geist Gottes erleuchtet ist und große Kenntnis von dem erlangt hat, was die Rechtschaffenheit betrifft, und dann in Sünde und Übertretung verfällt, so wird es verstockter, und so wird sein Zustand schlimmer, als wenn es dies alles nie gekannt hätte.“ (Alma 24:30).

So wird sein Zustand schlimmer, als wenn es dies alles nie gekannt hätte. Die Amalekiten und Amuloniten stammen von den Nephiten ab und kannten das Evangelium des Herren (Alma 22:7), haben sich aber davon abgekehrt und mit den Lamaniten verbrüdert (Mosia 23:35). Die Amuloniten haben sich aus einer Gruppe falscher Priester König Noas gebildet (Mosia 23:31). König Noa war der Sohn des nephitischen Königs Zeniff um 160 v. Chr. und tat, „was in den Augen des Herrn ein Greuel ist.“ (Mosia 11:1-2). Amalekiten und Amuloniten waren also vom Glauben abtrünnige Nephiten, die sich mit deren Feinden, den Lamaniten, zusammenschlossen und diese sogar an Feindseligkeit gegenüber den Nephiten übertrafen (Alma 21:3; 43:6).

Über solche, die Wahrheit erkannt und angenommen hatten, dann aber doch Satans Verführungskünsten erliegen, sagt Petrus: „Denn wenn sie durch die Erkenntnis des Herrn und Heilands Jesus Christus entflohen sind dem Schmutz der Welt, werden aber wiederum in diesen verstrickt und von ihm überwunden, dann ist’s mit ihnen am Ende ärger geworden als am Anfang.“ (2. Petrus 2:20). Das lehrt mich, dass ich mich, wenn ich den Herrn erkannt und sein Sühnopfer verstanden und angenommen habe, vor Satans ausgelegten Schlingen hüten muss. Ich muss sie früh genug erkennen, bevor ich mich in ihnen fangen lasse. Wie kann ich das? Indem ich der Ermahnung zu Wachsamkeit Folge leiste: „Wachet aber allezeit und betet, dass ihr stark werdet, zu entfliehen diesem allen, was geschehen soll, und zu stehen vor dem Menschensohn.“ (Lukas 21:36). Ansonsten wäre es besser für mich gewesen, wenn ich den Weg der Gerechtigkeit erst gar nicht erkannt hätte (2. Petrus 2:21-22). Wie schützt du dich davor, von wahrer Erkenntnis wieder abzufallen?

A photograph of a row of fallen dominoes with one standing, paired with the words “Don’t Fall for It.”Bleibe standhaft. Nur weil alle anderen etwas Falsches tun, ist es noch lange nicht richtig
(Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s