Das ist die Auswirkung eines wirren Sinnes

Der Antichrist Korihor behauptet: „Ihr schaut voraus und sagt, ihr seht eine Vergebung eurer Sünden. Aber siehe, das ist die Auswirkung eines wirren Sinnes; und diese Verwirrung eures Sinnes kommt von den Überlieferungen eurer Väter, die euch verführen, an Dinge zu glauben, die nicht so sind.“ (Alma 30:16)

Das ist die Auswirkung eines wirren Sinnes. Wirr bedeutet: unordentlich, durcheinander bzw. dass etwas keinen Sinn macht. Das Gegenteil von Wirr wäre geordnet, ordentlich. Beispiel: „Was ist denn das für eine wirre Geschichte? Die glaubt dir niemand.“ In einen solchen Zustand kommt man leicht, wenn man zu tief ins Glas schaut: „Deine Augen sehen seltsame Dinge, dein Herz redet wirres Zeug.“ (Sprüche 23:30-33). Wirres entsteht auch, wenn Teile von einem Ganzen entfernt werden, was Luzifer durch seine Anhänger beim Evangelium des Herrn veranlasst hat. Er hat klare und höchst kostbare Dinge daraus entfernen lassen, wodurch Verwirrung entsteht (1. Nephi 13:29).

Um Verwirrung zu vermeiden, werde ich mich also um einen klaren Verstand bemühen und auf das Wort des Herrn achten (Sprüche 16:20-22). Ich werde nach Quellen suchen, die die klaren und kostbaren Dinge, die weggenommen wurden, enthalten (1. Nephi 13:40). Hierbei ist der Glaube an den Herrn Jesus Christus die unerlässliche Triebfeder. Ich werde den Herrn um Verständnis bitten (Jakobus 1:5) und auf die feine und leise Stimme des Heiligen Geistes achten, der mich in alle Wahrheit führt (Johannes 14:26Moroni 10:5). Ich muss die Dinge allerdings erst mit meinem Verstand analysieren und dann den Herrn fragen. Dann werde ich verspüren, ob es sich um Wahrheit oder Wirrnis handelt (Lehre und Bündnisse 9:7-9). Andererseits muss auch ich von mir aus bemüht sein, klare Signale auszusenden, um meine Mitmenschen nicht zu verwirren. Wie vermeidest du einen wirren Sinn?

An image of a stoplight with red, yellow, and green arrows pointing in various directions, paired with the words “Don’t Give Mixed Signals."
Vermeide unklare Signale, damit diejenigen, die dir folgen, nicht verloren gehen
(Sprüche 4:18; Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s