Darum ist es zuallererst sein Wunsch, dass ihr glaubt

Alma der Jüngere weiter zu der gedemütigten Gruppe von Zoramiten: „Und nun siehe, ich sage euch—und ich möchte, dass ihr daran denkt—dass Gott zu all denen barmherzig ist, die an seinen Namen glauben; darum ist es zuallererst sein Wunsch, dass ihr glaubt, ja, nämlich an sein Wort.“ (Alma 32:22).

Darum ist es zuallererst sein Wunsch, dass ihr glaubt. Der erste Wunsch des himmlischen Vaters an uns, seine Geistkinder (Psalm 82:6; Köstliche Perle Mose 3:5,7), ist der, dass wir an ihn glauben. Warum? Weil es sein Ziel ist, „… die Unsterblichkeit und das ewige Leben des Menschen zustande zu bringen.“ (Mose 1:39). Dies ist nicht möglich, wenn wir nicht „… umkehren und an den Namen Jesu Christi glauben und den Vater in seinem Namen anbeten und im Glauben an seinen Namen bis ans Ende ausharren …“ (Lehre und Bündnisse 20:29).

Inwiefern kommt da noch die Barmherzigkeit (der Geist des Mitleids, des Mitgefühls und der Vergebung), eine der Eigenschaften Gottes, mit ins Boot? Weil wir Menschen nicht aufgrund unserer eigenen Werke gerecht werden können (Titus 3:4-5), denn nur die Barmherzigkeit Gottes kann die Gerechtigkeit, die uns aufgrund unserer Taten trifft, befriedigen (Alma 34:16). Also lerne ich, dass, wenn ich in die Gegenwart Gottes errettet werden möchte, ich an Gott glauben, von meinem Fehlverhalten umkehren und im Glauben an ihn, bis ans Ende meiner Erdentage aushalten muss (Lehre und Bündnisse 54:6).

An image of a sunset and silhouettes of people, with a quote by Elder M. Russell Ballard: “He’s asking us to fortify our faith.”Der Herr bittet uns nicht, einen Handkarren zu beladen; er bittet uns, unseren Glauben zu festigen.“ –  M. Russell Ballard
(Bild: Quelle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s